Warning: Declaration of AVH_Walker_Category_Checklist::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /www/htdocs/w017288c/albrecht-unterwegs.de/wp-content/plugins/_extended-categories-widget/4.2/class/avh-ec.widgets.php on line 136
Überraschung auf der Handwerksmesse München - Albrecht Unterwegs
Zwei handfeste Überraschungen erwarteten mich im März auf der IHM, der Internationalen Handwerksmesse München. Erstens: Handwerk ist viiiiel mehr als Bau-Gewerke. Zweitens: Mindestens zweimal lief ich Wirtschaftsminister Peter Altmaier über den Weg.

Baustelle auf der Handwerksmesse München - Foto Angelika Albrecht

In der offiziellen Ankündigung der Internationalen Handwerksmesse München 2019 stand: Bauen, Modernisieren & Sanieren, Treffpunkt Fachbesucher, Peter Altmaier auf der Handwerksmesse München - Foto Angelika AlbrechtWohnen & Arbeiten, Küche & Küchenausstattung, Handwerk & Design, Garten München. Wer denkt da nicht an Bauen und Wohnen! Doch – und das hätte ich mir eigentlich denken können – Handwerk ist viel mehr. Denn nicht nur Maurer, Dachdecker, Zimmerer und Sanitärinstallateure sind Handwerker, auch Schneider, Goldschmied, Bildhauer, KFZ-Mechaniker und Konditor zählen zu den Handwerksberufen. Entsprechend bunt und vielseitig war die Messe.

Slogan der Handwerksmesse München: Ist das noch Handwerk?

Was ist Handwerk? Das fragte sich die Handwerksmesse wohl selbst. Am Haupteingang der Messe prangte der Slogan: Ist das noch Handwerk? In der Tat war es nicht immer einfach zu beantworten: Wo beginnt Handwerk, wo ist es Kunst, wo Ingenieurbüro und wo ist es bereits ein Industriebetrieb?

Ist das noch Handwerk, fragte die IHM 2019 - Foto Angelika Albrecht

Entdeckt habe ich auf der Münchner Handwerksmesse die unterschiedlichsten Handwerksberufe und deren Produkte oder Dienstleistungen. Das Robotic auf der Handwerksmesse - Foto Angelika AlbrechtSpektrum reichte von echter Handarbeit bis zum Einsatz von Robotik, digitalen Steuerungen und 3D Druck, von den verschiedensten Gewerken am Bau bis zu den Berufen im Lebensmittelbereich wie Fleischer, Bäcker und Konditor, vom Arbeiten mit Holz, Metall, Stein, Glas, Stoff und auch mit Edelsteinen und Gold. Auch Schneider, Kürschner, Polsterer und der ADAC mit seinen KFZ-Spezialisten waren vertreten.

Robotic und Schokolade im 3-D-Druck

Ich traf auf der Handwerksmesse vieles, was ich nicht erwartet hatte: Ein Schreibtisch voller Elektronik, Schokolade im 3-D-Druck, robotergesteuertes Holz-Design oder die Deutsche Luft- und Raumfahrt, die Transferleistungen für das Handwerk anbot.

3 D Druck von Schokolade, Stand auf der IHN 2019 - Foto Angelika Albrecht

Unterwegs auf der IHM war an diesem Tag auch der deutsche Wirtschaftsminister Peter Altmaier. Und als Hut-Spezialistin fand ich natürlich die Angebote der Hut-Designer besonders spannend. Faszinierend auch der Bildhauer oder – wie er sich selbst nannte – Rock-Designer. Aus zerbrochenen Gesteinselementen baute er die unglaublichsten Weinständer, Schalen oder Waschbecken.

An einigen Ständen habe ich interessante Gespräche und Video-Interviews geführt. Wenn es Sie interessiert, schauen Sie sich einfach die Videos hierzu Upcycling von Gestein - Rock-Design auf der Münchner Handwerksmesse - Foto Angelika Albrechtan (siehe unten). Wo sonst bekommen Sie einen so komprimierten Überblick über das Spektrum der Internationalen Handwerksmesse: Das Übersichtsvideo zur IHM, in dem ich meinen 7-Stunden-Rundgang auf fünf Minuten konzentriert habe oder das Interview mit Sebastian Höhn von Rock-Design. Das ausführliche Interview mit Julia Schneider-Koch, der Hut-Designerin aus Bamberg ist hier und mit Sigrid Bannier, der Filz- und Hut-Gestalterin ist hier. Die Kurzfassungen sind im Übersichtsvideo (s.u.) dabei.  EiHut-Design auf der Handwerksmesse München - Foto Angelika Albrechtn Blogartikel zu den Hutkreationen auf der Handwerksmesse findet sich in meinem Hutblog unter hutbloggerin.de

Falls Sie den Besuch der Handwerksmesse München dieses Jahr verpasst haben und noch keine Pläne für den März nächstes Jahr haben, dann merken Sie sich schon einmal den Termin vor, der Ausflug lohnt sich: Die nächste IHM 2020 in München ist vom 11.-15.3.2020. Ziehen Sie bequeme Schuhe an und nehmen Sie ein gefülltes Portemonnaie mit. Ich bin sicher, Sie finden interessante Dinge, an denen Sie nicht einfach vorbeigehen können.

Hier das Video zu meinem Streifzug über die Handwerksmesse München:

 

Und hier das Video-Interview mit Sebastian Höhn von Rock-Design auf der Handwerksmesse München: